Dr. med. dent. Kerstin Polster D.M.D. über Haltungsfehler und Therapie-Möglichkeiten
Posturologie – Schmerzfrei durch gesunde Haltung

Bei chronischen Schmerzen, die oft eine Folge fehlerhafter Haltung sind, bietet die Posturologie Lösungen.

(Quelle: Alexander Ozerov – stock.adobe.com)
Posturologie: Eine Medizin der Ursachen

Lächeln fällt schwer, wenn man von Migräne, Kopf-, Nacken- oder Rückenschmerzen geplagt wird und der Wunsch, endlich dauerhaft schmerzfrei zu sein, den Alltag bestimmt. Viele chronische Schmerzen kommen von einer falschen Körperhaltung. Dieser Zusammenhang wird leider selten erkannt und daher meist erfolglos oder erst gar nicht behandelt. Die Symptome werden bekämpft, jedoch nicht die Ursache. Hieraus folgen leider für die Betroffenen hohe Kosten, wachsende Schmerzen, zunehmende Resignation und langfristig: Ein Verlust an Lebensqualität.

Langfristige Lösung: Posturologie

Eine falsche Zahnstellung ist häufig die Folge fehlerhafter Körperstatik. Die Lösung: die Posturologie nach Dr. Bricot, regelmäßige Besuche beim Zahnarzt, Prävention und Prophylaxe und gegebenenfalls die Unterstützung durch individuelle Aufbissschienen. Dadurch entsteht vor allem Nachts eine Entlastung der Kaumuskulatur und der dauerhafte Erhalt des Zahnhalteapparates (Zähne, Knochen, Zahnfleisch).

VIELE LEIDEN, HÄUFIG EINE URSACHE: HALTUNGSFEHLER

Durch die Neuprogrammierung der Haltung kann unter anderem das jahrelange Tragen einer Zahnspange oder von Schuheinlagen vermieden werden.

Analyse und Neuprogrammierung der Haltung

Die Therapie zielt darauf ab, die Haltung neu zu programmieren. Zu Beginn der Behandlung steht immer eine individuelle Analyse der Haltungsgewohnheiten wobei der gesamte Körper des Patienten fotografiert und anschließend mit Unterstützung eines Stabilometers vermessen wird. Um den Körper im Gleichgewicht zu halten, muss das menschliche Gehirn wie ein Computer die Daten von Augen, Füßen, Zähnen, Haut, Muskeln, Gelenken und Innenohr verarbeiten: Senden sie Fehlinformationen, suchen Kopf und Körper einen Ausgleich. Kern der Therapie ist das Tragen sehr flacher bioenergetischer Einlagen mit einem integriertem, für die Patienten kaum spürbaren galvanischem Element. Hierbei werden über das Nervensystem der Betroffenen permanent Impulse an das Gehirn abgegeben, die spezielle Muskelketten anregen.

Schmerzfrei in jedem Alter

Langfristig erhalten die Muskeln dadurch ein neues gesünderes Gleichgewicht. Unabhängig vom Alter des Patienten können durch die Posturologie langfristig Fehlhaltungen und Fehlentwicklingen des Patienten korrigiert werden. Eine deutlich verbesserte Lebensqualität kann dadurch erreicht werden!

Gesundheit steht an erster Stelle

Wie bei der Posturologie haben auch bei allen Behandlungsmethoden die Gesundheit und das Wohlbefinden der Patienten oberste Priorität. Die Zahnärztin, die seit 1996 in Nürnberg niedergelassen ist, und ihre hochmoderne Wohlfühlpraxis in der Rothenburger Straße garantieren Niveau und Präzision nach höchsten Standards. Die Patienten können die Gewissheit haben, dass bei der Behandlung ausschließlich nicht-allergene und biokompatible Materialien eingesetzt werden.

Das persönliche Wohlbefinden stellt letztendlich die Vollendung einer medizinisch hochwertigen Behandlung dar.

Eigenes Körperbewusstsein: Der „vitruvianische Mensch“ von Leonardo da Vinci.

(Quelle: euthymia – stock.adobe.com)


Dr. med. dent. Kerstin Polster D.M.D. Zahnärztin

Dr. med. dent. Kerstin Polster D.M.D. Zahnärztin

Beschreibung

Ästhetische Zahnheilkunde
  • Ästhetische und hochwertige Zahnmedizin
  • Prävention und Prophylaxe
  • Angstsprechstunde
  • Endodontie, Kiefergelenksdiagnostik
  • Posturologie nach Dr. Briscot

Dr. med. dent. Kerstin Polster D.M.D. Zahnärztin

Kontakt

Rothenburger Straße 331
90431 Nürnberg
Telefon 0911 60057858
Fax 0911 60057859

Anzeige