Weitere Schwerpunkte von HNOmedic
Operationen und Beauty-Behandlung

Ein eigener OP für unsere Qualität

Bild: stokkete - stock.adobe.com

HNOmedic betreut einen eigenen Operationssaal, um hier mit den eigenen Qualitätsmaßstäben tätig sein zu können. Im neu errichteten ambulanten OP in Pasing werden vor allem Eingriffe an der Nase, den Nasennebenhöhlen und Schönheitseingriffe durchgeführt, sowie alle Operationen bei Kindern.
Operationen, die früher noch stationär im Krankenhaus erfolgen mussten, können Dank moderner Narkosemedikamente und weniger invasiven, also schonenderen Operationstechniken heute ambulant erfolgen. Die Vorteile liegen auf der Hand: keine ungewohnte Krankenhausumgebung, keine Krankenhauskeime, schnellere Genesung, weniger Schmerzen. Und das alles in der gewohnt hohen Behandlungsqualität von HNOmedic.

Operationen an Hals und Gesicht

Zum Glück gibt es nicht viele Krankheiten, die eine Operation an Gesicht oder Hals erfordern. Wenn dies dennoch notwendig wird, sind Patienten bei HNOmedic gut aufgehoben.
In einem individuellen Vorbereitungsgespräch wird entschieden, ob der Eingriff, ambulant oder stationär, unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose vorgenommen werden soll - ganz nach Ihren Bedürfnissen. Nach dem Eingriff werden Patienten meist für rund eine Woche krankgeschrieben, obwohl die ersten Tage nach der OP meist nahezu schmerzfrei verlaufen. Zur Wundpflege und Kontrolle können Sie sich einen unserer Standorte aussuchen.

Atmosphäre der Sicherheit bei Kinder-OP

Wenn die Operation eines Kindes ansteht, ist oft schwer zu sagen, wer mehr Angst vor dem Eingriff hat - die Eltern oder das Kind. Damit sich beide wohl und sicher fühlen, setzen wir auf einfühlsame Betreuung. Alle Operateure und Anästhesisten bei HNOmedic sind selbst Eltern und wissen, wie Sie sich fühlen. Eltern dürfen am Tag der OP jeden Schritt der Vorbereitung aktiv begleiten und werden nach dem Eingriff sofort wieder zu ihrem Kind begleitet, damit es beim Aufwachen in ein vertrautes Gesicht schauen kann. Bei einem ausführlichen Entlassungsgespräch erfahren Eltern alles, was in den Tagen nach der OP zu Hause zu beachten ist.

Eingriffe an der Nase

Ob aus gesundheitlichen oder ästhetischen Gründen - Operationen an der Nase können sowohl in örtlicher Betäubung als auch unter Vollnarkose, ambulant oder stationär, stattfinden.
Die Wundpflege und Kontrolle erfolgt an einem der HNOmedic-Standorte. In der Zeit des Krankenstands - etwa eine Woche - sollten Sie keinen Sport treiben. Außerdem gehört zu Ihren Aufgaben in den ersten Tagen nach der OP die tägliche Wundpflege mit Salben und Spülungen, in die wir Sie gründlich einweisen.



HNOmedic

HNOmedic

Beschreibung

Hals-Nasen-Ohren
  • Rhinologie und Audiologie Plus
  • Kinder HNO
  • HNO Basis
  • Schlaflabor
  • Operationen

HNOmedic

Kontakt

Institutstr. 14
81241 München
Telefon 089 886233

Anzeige